Betriebsversammlung bei Springer in Friesach

Betriebsversammlung bei der Firma Springer in Friesach

Da der Eigentümer Mag. Springer im KV Verhandlungsteam vertreten ist, haben am 12. Oktober vor den Firmentoren eine Informationsveranstaltung mit rund 100 TeilnehmerInnen abgehalten.

„Die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sind empört. Sie sind zurecht empört über das Verhalten der Arbeitgeberverhandler. Das Angebot von 3,1 % ist eine Beleidigung aller Beschäftigten in der Metallindustrie. Wenn Ausschüttungen von 2,5 Milliarden an die Eigentümer gemacht werden, dass sind 90 % der Gewinne die abgeschöpft wurden, ist es fair und richtig die ArbeitnehmerInnen gerecht zu entlohnen“, so die Regionalgeschäftsführerin der GPA-djp Jutta Brandhuber.